Lichtkunst Museum Unna: Mischa Kuball “Space-Speech-Speed”

Bei dem Werk von Mischa Kuball “Space-Speech-Speed” handelt es sich um einen sehr langgezogenen und hohen Raumkörper, der mit drei Discokugeln ausstattet ist. Das Werk projiziert die Worte „Space, Speech, Speed“ auf die Wand. Zwei der drei Kugeln sind in Bewegung und zerlegen die Worte in einzelne Buchstabenfragmente, in Lichtpunkte, die kaum greifbar und scheinbar chaotisch durch den Raum stürmen. Es wirkt wie eine Welt unmittelbar nach dem Urknall.