Fotoworkshop: Panorama-Fotografie im Allgäu

Auf einer dreitägigen Fotoreise ins Allgäu inkl. eines Fotoworkshops über Panorama-Fotografie steigen wir tief ein in das Thema ein Panorama-Fotografie. Die Fotoreise inkl. Fotoworkshop beinhaltet neben einem Praxisteil auch zwei theoretische Workshop-Einheiten. Wir vermitteln Euch das Grundlagenwissen über den Nodalpunktadapter und Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung der Panorama-Fotografie.

Kostenlose Bereitstellung der Nodalpunktadapter

Eine Auswahl an Nodalpunktadaptern stellen wir Euch kostenlos für den Workshop zur Verfügung. Ein Auswahl findet Ihr auf der Webseite des Anbieters. Teilnehmebedingungen zum Fotoworkshop herunterladen.

Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Parkgebühren und Gebühren für die Nebelhornbahn sind nicht in den Workshopgebühren enthalten. Sollte die Wetterlage sich verschlechtern, sind Änderungen hinsichtlich der Fotolocations möglich. Teilnehmerzahl min. 10 Personen bis max 15 Personen. Die Buchungsfrist ist abgelaufen. Abonniere meinen Newsletter, wenn Du zukünftig über weitere Workshops informiert werden möchtest.

Wann?

Freitag: 27.04 - 29.04 2018 

Treffen um 14:30 Uhr

Wo?

Firma Novoflex

Brahmstraße 7, 87700 Memmingen


Ablauf Fotoworkshop Panorama Fotografie:

Tag 1: Freitag

Begrüßung der Teilnehmer des Fotoworkshops Panorama Fotografie durch den Workshopleiter und den Geschäftsführer der Firma Novoflex. Nach einer kurzen Kennenlernrunde wollen wir Euren aktuellen Wissensstand und Eure Erfahrungen in diesem Bereich der Fotografie kennenlernen. Dann tauchen wir auch schon direkt in das Thema Panorama-Fotografie ein, erörtern die theoretischen Grundlagen und erhalten eine Einweisung in die Technik, um am nächsten Tag die erste Praxiserfahrung zu sammeln.

Die Firma Novoflex stellt uns für diesen Workshop ihre Produkte gratis zur Verfügung. Diese können nach dem Workshop und bei Bedarf günstiger im Lagerverkauf erworben werden.

Nach dieser ersten Einweisung fahren wir zu unserem Hotel nach Oberstdorf weiter (ca. 90 km). Nach dem Check-In im Hotel lassen wir den Abend beim Abendbrot erst einmal gemeinsam ausklingen, dabei lernen wir uns noch näher kennen.

Tag 2: Samstag

Der Kurs ist für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen geeignet. Ihr solltet aber schon in der Lage sein Eure Kamera zu bedienen, um Belichtungszeiten, Blende und ISO anzupassen.

Treffen nach ausgiebigen Frühstück um 8:45 Uhr am Hotel.

Von hier aus fahren wir in die Breitachklamm. Sie ist der Grand Canyon des Allgäus. Auf der ca. 1,3 km langen Schlucht kommen Naturfotografen auf ihre Kosten. Von Langzeitbelichtungen mit Filtern bis hin zu HDR-Aufnahmen und Panorama-Fotografien können wir uns in dieser Schlucht fotografisch austoben. Fotos von der Breitachklamm findet Ihr in meinem Allgäu Reisebericht.

Fotografisch ist diese Location durch ihre Lichtverhältnisse etwas anspruchsvoller, da sie äußerst kontrastreich sein kann. Durch die Panorama-Fotografie schaffen wir hier einzigartige Perspektiven dieser Schlucht.

Gegen 13 Uhr verlassen wir die Breitachklamm und kehren für eine kleine Stärkung in die  Alpe Dornach rin. Hier tanken wir noch einmal auf und genießen das schöne Bergpanorama des Allgäus. Wer möchte kann hier etwas verzehren (nicht im Workshop-Preis enthalten), bevor wir zum Nebelhorn weiter fahren.

Tag 3: Sonntag

Abfahrt gegen 9 Uhr aus dem Hotel in Richtung Memmingen zu Novoflex. Hier werden nun die Leihgeräte zurück gegeben, oder können erworben werden.

An diesem letzten Workshop-Tag werde ich Euch dann meinen Workflow zur Bearbeitung meiner Panoramafotos in PT-GUI und in Lightroom näher bringen. Dauer des Seminars ca. 3 Stunden.

Für alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Kaffee ist während des theoretischen Teils des Workshops gesorgt.

Bringt bitte für den dritten Workshop-Tag Eure Notebooks mit, auf denen entweder Lightroom oder Photoshop vorinstalliert ist. Es empfiehlt sich vor Antritt des Workshops eine Demo-Version der oben genannten Programme aus dem Netz herunterzuladen, falls Ihr nicht bereits über eine Lizenzen dieser Software verfügt. Das gleiche gilt auch für die Panorama-Software PT-GUI.


Übernachtungstipp: Hotelpreise und Leistungen

Tarif 1: Mein Tipp

Kostenloser Storno bis zu drei Tage vor Reiseantritt direkt beim Hotel möglich
Einzelzimmer 94,60€ p.P. / Nacht
Doppelzimmer: 74,60€ p.P. / Nacht 

Alle Inklusivleistungen des Hotels zusammen gefasst:

  • Übernachtung in Design-Zimmern (21qm) mit Dusche/WC, Flatscreen-TV
  • Vitales Frühstücksbuffet
  • Abendessen, 3-Gang Sportler Buffet (ab 10 Personen möglich)
  • Nutzung des Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum
  • Gratis WLAN Nutzung im gesamten Hotel

Wie Ihr diese Konditionen erhaltet, erfahrt Ihr nach der Buchung des Workshops. Darüber hinaus empfiehlt es sich, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Ich vermittel die Unterkunft nur. Die Teilnehmer schließen mit dem Hotel einen Vertrag zur Unterbringung. Als Workshop-Veranstalter werde ich somit keine Ausfallkosten für die Teilnehmer übernehmen.

Tarif 2:

Die günstigere Tarifalternative
Bei diesem Tarif können 80% Stornogebühren anfallen, falls das Zimmer nicht weiter vermittelt werden kann.
Einzelzimmer: 89,60€ p.P. / Nacht
Doppelzimmer 69,60€ p.P. / Nacht

Preise inkl. Frühstück und Buffet am Abend (kommt zustande, wenn mind. 10 Teilnehmer das Hotel buchen). Der Kurbeitrag von 2,50€ pro Person/Nacht wird separat berechnet.

Parkplatz: Außenstellplatz 1€ pro Pkw/Nacht
Tiefgarage 5€ pro Pkw/Nacht. Alle Angaben ohne Gewähr!


Workshopgebühr

Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Parkgebühren und Gebühren für die Nebelhornbahn sind nicht in den Workshop- Gebühren enthalten. Buchungsende ist der 15.04.2018 (24 Uhr)

Jetzt zum Workshop anmelden

Die Buchungsfrist ist abgelaufen. Abonniere meinen Newsletter, wenn Du zukünftig über weitere Workshops informiert werden möchtest.